Your search results

Begegnungsstätte

Nutzungs- und Gebührenordnung für die
Begegnungsstätte / Gemeinschaftsraum
im Erdgeschoss des Gebäudes Steinweg 14

1.    Allgemein

1.1.    Der Gemeinschaftsraum und die Einrichtung sind Eigentum der Gemeinnützigen Baugenossenschaft eG Bad Lauterberg und steht nur Ihren Mitgliedern zur Verfügung.
1.2.     Aus Rücksicht auf die Mieter und Anwohner begrenzen wir die Raumnutzung auf  8:00 Uhr bis 22:00 Uhr.
1.3.     Der Raum mit Küche und Bad kann von Mitgliedern für Familienfeiern oder ähnliches gemietet werden. Die Terminabsprachen erfolgen mit dem Büro der Baugenossenschaft.
1.4.     Der Mietvertrag wird im Büro der Baugenossenschaft geschlossen; durch die Unterzeichnung wird die Hausordnung anerkannt.
1.5.     Im Büro ist der Schlüssel für den Raum abzuholen und wieder abzuliefern.
1.6.     Etwaige bei Übernahme vorgefundene Schäden und Verunreinigungen sind sofort zu melden. Der Raum ist pfleglich zu behandeln und sauber und aufgeräumt zu hinterlassen.
1.7.     Nutzer, die gegen diese Raumordnung verstoßen, können im Wiederholungsfall von der Raumnutzung ausgeschlossen werden.

2.    Gemeinschaftsraum

2.1    Der Raum ist für max. 20 Personen geeignet; Geschirr ist für diese Personenzahl vorhanden.
2.2    Im gesamten Gebäude ist Rauchen nicht erlaubt. Vor dem Gebäude stehen Aschenbecher für Raucher zur Verfügung.
2.3    Die Räumlichkeiten sind sauber (gefegt und gewischt) zu hinterlassen. Die sanitären Einrichtungen sind in hygienisch sauberem Zustand zu hinterlassen. Stühle und Tische sind wieder in Ausgangslage zu stellen und abzuwischen.
2.4.   Wenn Geschirr kaputt geht, bitte bei der Abnahme melden.
Geschirrtücher und Putzmittel sind selber mitzubringen.
2.5    Das Geschirr muss bei Abnahme gespült und die Küche aufgeräumt sein; Müll und Leergut sind zu entsorgen. Es stehen keine Mülltonnen im Haus zur Verfügung!
2.6    Der Geräuschpegel ist auf Rücksicht auf die Anwohner in Zimmerlautstärke zu halten.
2.7    Für Beschädigungen haftet der Mieter des Gemeinschaftsraumes, auch, wenn seine Gäste die Beschädigungen verursacht haben.

3.    Gelände

3.1     Das Befahren des Grundstückes ist untersagt. Parkplätze stehen im Steinweg und in der Zechenstraße nur bedingt zur Verfügung. Bitte kein Parken auf privaten Stellplätzen.
3.2.    Motorengeräusche und lautes Reden vor dem Haus sind aus Rücksicht auf die Anwohner zu unterlassen.

4.    Gebäude

4.1    Es ist darauf zu achten, dass die Türen geschlossen sind. Türenschlagen ist zu vermeiden.
Lärm im Treppenhaus ist zu unterlassen.
4.2   Nach Nutzung sind sämtliche Fenster zu schließen.

5.    Gebühren

5.1   Für die Nutzung wird von der Baugenossenschaft eine Nutzungsgebühr erhoben.
Es stehen folgende Möglichkeiten zur Nutzung zur Verfügung:

a.)      Buchung für 24 Stunden            30,00 Euro
b.)      Buchung für 48 Stunden             50,00 Euro
c.)      Buchung stundenweise:              10,00 Euro

Für Buchungen für 24 Stunden oder 48 Stunden wird eine Kaution in Höhe von 50,00 Euro fällig, die bei Abnahme zurückgezahlt wird.

Die Nutzungsgebühr ist bei Schlüsselübergabe in bar zu entrichten.

Bad Lauterberg, den 31. September 2011

Vorstand

Skizze:

 

skizze